Buntes Gartenparadies für Groß und Klein

 

Umgeben von Feldern und Wäldern inmitten der Weite des westlichen Münsterlandes in der Nähe der Bocholter Tonwerke liegt der 1800 Quadratmeter große Garten der Familie Mülleneisen. Hier finden sich etwa 250 Stauden sowie Rosengewächse, Kräuter, Obst- und Zierbäume, welche die Besitzer, eine enthusiastische junge Familie mit ausgeprägtem Gespür für die Gartenkunst, innerhalb der letzten drei Jahre hat entstehen lassen. Beeindruckend ist dabei nicht nur die Leistung, sondern auch das Ergebnis, welches filigrane Gartenkreationen mit robusten Abenteuermöglichkeiten für den Nachwuchs kombinieren.

 

Der Besuch lohnt sich in mehrfacher Hinsicht. Neben jeder Menge Inspiration können Sie hier eine Extraportion positiver Energie tanken.

 

Öffnungszeiten werden zur neuen Saison bekanntgegeben

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.