Gut Heidefeld

Wie in einem Rosamunde Pilcher Roman

 

Auf einer Fläche von 7.000 qm, einer ehemaligen Obstwiese des Gut Heidefeld, wurde eine Parkanlage gestaltet, die in ihrer würdevollen Pracht an die berühmten Beschreibungen von Rosamunde Pilcher erinnert. Das Areal gliedert sich in mehrere Bereiche auf. Das Herzstück in der Mitte der Anlage bildet dabei der Naturteich mit seiner Wasserfontaine, umrahmt von einem Bach, einem Wasserfall und Seepflanzen. Zum 200-jährigen Jubiläum wurde die Orangerie als eine der Oasen im Park und zum Überwintern der zahlreichen Kübelpflanzen errichtet. Promenieren Sie durch die an die englischen Garten- und Parkanlagen des 19. Jahrhunderts angelehnten Pflanzengänge und vertiefen Sie sich in unzählige paradiesische Details.

 

Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr: 9 - 12 Uhr, Sa und So: 9 - 17 Uhr (Mo und Di geschlossen)

Der Preis für den Parkeintritt beträgt € 3,-

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.